Landesausstellung aktuell

Presse SAN

Sprachauswahl

Icon LEER left

Eine Besucherin betrachtet das Gemälde 'Herkules bei Omphale' Am 26. Juni haben hunderte Gäste eine Weltpremiere gefeiert: Die Landesausstellung "Cranach der Jüngere 2015" hat ihre Pforten geöffnet! Mit einem Festakt in der Stadtkirche St. Marien wurde die Landesausstellung feierlich eröffnet. In den Grußworten, Ansprachen und Festreden wurde Lucas Cranach der Jüngere als großer Künstler und bedeutende Persönlichkeit gewürdet, dessen Entdeckung längst überfällig war.
Gäste des Festaktes waren neben dem Schirmherren, Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff, u. a. die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, sowie der Botschafter der Republik Frankreich, Philippe Etienne.

Nach einem Festakt in der Stadtkirche St. Marien wurde bis spät in den Abend im Lutherhof gefeiert.
Hier einige Impressionen vom Eröffnungstag.

Eingangsbereich der Landesausstellung im Augusteum Im Eingangsbereich der Landesausstellung bildete sich schnell eine lange Schlange











Blick in die Ausstellung 'Lucas Cranach der Jüngere - Entdeckung eines Meisters' Gespräche beim Eröffnungsfest der Landesausstellung 'Cranach der Jüngere 2015'

Fotos: Tim Hufnagl (1, oben), alle anderen: Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt

Icon LEER right

facebook-twitter-Tabs

Jetzt Buchen!

Footer Sachsen-Anhalt